Projekt „Optimale Patientenverfügung“.

OPV steht für "Optimale Patientenverfügung" und ist ein Projekt, welches in einer Zusammenarbeit zwischen unserer Kanzlei und Herrn Dr. med. Joachim Zeeh, Facharzt für Innere Medizin, Geriatrie und Palliativmedizin entstanden ist. Gemeinsam haben wir die höchstrichterliche Rechtsprechung der vergangenen Jahre analysiert und mit Blick auf die häufigsten Krankheitsverläufe ein Formular entwickelt, das Patienten Sicherheit und Ärzten eine wirkliche Entscheidungshilfe für die oft schwierigen Entscheidungen am Lebensende gibt.

 

Entstanden ist über mehrere Jahre hinweg ein Formularwerk von Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. 

Das

Beratungsangebot

ist dreistufig

organisiert:

KM_KartePatientenverfügung_210114.png

 Stufe 1 

beinhaltet allgemeine Informationen zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht einschließlich häufiger Fragen und Praxisfälle.

 

 Stufe 2 

stellt Beispieltexte für eine Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht zum freien Download und zur eigenen Verwendung zur Verfügung.

 

 Stufe 3 

bietet eine persönliche Beratung per Mail, Telefon oder im direkten Gespräch. Für Patienten besteht über das Modul „Patientenverfügung Plus“ die Möglichkeit, ihre Vorsorgedokumente in der Kanzlei zu hinterlegen und mit einer Ausweiskarte im Portemonnaie darauf hinzuweisen. Wenn es der Patient wünscht, gibt die Kanzlei später Auskunft zu dem geführten Vorsorgegespräch und berät die behandelnden Ärzte und die Angehörigen bei der Entscheidung über den Abbruch oder die Fortsetzung lebenserhaltender Behandlungen. 

Oder haben Sie weitere Fragen?

Downloads 

 

 Stufe 1 

Allgemeine Informationen 

zu Patientenverfügung 

Das Projekt OPV -Wer sind wir und was wollen wir?
Patienteninformationen zu Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung
Informationen für Ärzte zu Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

 Stufe 2 

Musterformulare

Laden Sie sich hier das Formular zur Vorsorge über die eigene Gesundheit als PDF herunter. (Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht)
Laden Sie sich hier das Formular für eine Notfallverfügung im Fall schwerer COVID19-Erkrankung als PDF herunter.

Veranstaltungen zum Thema
„Medizinrecht für Ärzte“.

Entscheidungen am Lebensende.

Was Sie wissen sollten über die Patientenverfügung, die Vorsorgevollmacht, Sterbehilfe und den Abbruch einmal begonnener Behandlungen

  • Termin nach Vereinbarung
    Kanzlei KM
    Termin nach Vereinbarung
    Kanzlei KM, Bahnhofstraße 38, 99084 Erfurt, Deutschland
    Entscheidungen am Lebensende – Was Sie wissen sollten über die Patientenverfügung, die Vorsorgevollmacht, Sterbehilfe und den Abbruch einmal begonnener Behandlungen.
  • Termin nach Vereinbarung
    Kanzlei KM
    Termin nach Vereinbarung
    Kanzlei KM, Bahnhofstraße 38, 99084 Erfurt, Deutschland
    Umsetzung der Grundlagen in die Praxis einschließlich Entscheidungsschemata und Handlungsempfehlungen 
  • Termin nach Vereinbarung
    Kanzlei KM
    Termin nach Vereinbarung
    Kanzlei KM, Bahnhofstraße 38, 99084 Erfurt, Deutschland
    Fallseminar Entscheidungen am Lebensende
  • Termin nach Vereinbarung
    Kanzlei KM
    Termin nach Vereinbarung
    Kanzlei KM, Bahnhofstraße 38, 99084 Erfurt, Deutschland
    Aktuelle Rechtsentwicklungen und deren Auswirkungen auf die ärztliche Tätigkeit
 
Kristin_Memm_Kanzlei_KM_Medizinrecht_Intro.jpg

Sorgen Sie für Klarheit und die richtigen Entscheidungen am Lebensende.