Rechtsgebiete

Kristin_Memm_Kanzlei_KM_Medizinrecht_Ani

 Medizinrecht 

 

Das Medizinrecht ist eines der komplexesten Rechtsgebiete, die es gibt. Bewahren Sie den Durchblick.

  • Ärztliches Berufsrecht

  • Recht der Berufsausübung

  • Rettungsdienstrecht

  • Aufklärung

  • Delegation

  • Dokumentation

  • Haftungsgrundlagen 

Medizinische Berufe gehören zu den anspruchsvollsten – auch in juristischer Hinsicht. Neben dem Zivilrecht, dem Sozialrecht, dem Öffentlichen Recht und dem Strafrecht bestimmt wesentlich das Berufsrecht das Recht in der Medizin. Daneben gibt es im Gesundheitswesen eine nur schwer überschaubare Anzahl weiterer Rechtsgrundlagen, die bei der Entscheidung eines Falles, der Umsetzung einer innovativen Idee oder der Erstellung von Richtlinien und Checklisten von Bedeutung sind. 

Ich helfe meinen Mandanten, Lösungen zu finden, Fehler zu vermeiden und ihrer Verantwortung gerecht zu werden. 

Menschen, die jeden Tag für andere ihr Bestes geben, verdienen auch erstklassige juristische Begleitung für ihre wichtige Arbeit.

 

 Medizinethik 

Die heutige Medizin eröffnet neue Möglichkeiten – und stellt uns vor ethische und rechtliche Herausforderungen. 

  • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

  • Betreuungsrecht

  • Ambulante Ethikberatung

  • Sterbebegleitung

  • Entscheidungen am Lebensende und Selbstbestimmungsrecht des Patienten

  • Regenerative Medizin und Organtransplantation 

Regenerative Medizin, Organtransplantation und lebenserhaltende Therapien - die moderne Medizin gibt uns die Möglichkeiten, Leben zu erschaffen und Leben immer länger zu erhalten. Dabei verklären sich die Grenzen zwischen Leben und Tod, Hilfe und Akzeptanz, Lebensverlängerung und Lebensqualität. Der schmale Grat zwischen dem Zuviel und dem Zuwenig ist oft schwer zu begehen. Hinzu kommen eine neue Komplexität des Gesundheitswesens und die zunehmende Selbstbestimmtheit der Patienten. All das stellt Ärztinnen und Ärzte, Pflegende und Hilfskräfte vor ethische Herausforderungen und Entscheidungs-Dilemmata. Die Medizinethik sucht nach ethisch und rechtlich vertretbaren Lösungen, indem sie die sittlichen Normen und Werte der humanitären Medizin zur Grundlage von Recht und Gesetz macht.

Ich biete meinen Mandanten umfassende Unterstützung bei der Lösung medizinethischer Probleme. Ich berate sie in konkreten Einzelfällen, schule ihre Mitarbeiter und helfe ihnen, Strategien zu entwickeln, um in Zukunft die richtigen Entscheidungen selbst treffen zu können.

Ganz gleich, was in Zukunft möglich sein wird: Der Arzt wird immer die letztendliche medizinische und ethische Entscheidungsinstanz sein.   

 

 Digitale Medizin 

Die Medizin der Zukunft wird digitaler – aber bleibt dabei immer persönlich.

  • Medizinrechtliche Risikoanalyse und Unternehmensstrategie

  • Unternehmerische Beteiligung von Ärztinnen und Ärzten

  • Klassifizierung als Medizinprodukt

  • Möglichkeiten der Erstattung (DiGA/ Selektivverträge)

  • Vertragsgestaltung und Vertragsprüfung

  • Werbung für Medizinprodukte

  • gutes Netzwerk an erfahrenen Kollegen in den Bereichen IP, M&A, VC, die dort unterstützen, wo ich selbst die Leistung nicht anbieten kann

In der Zukunft werden digitale Innovationen die medizinische Versorgung ergänzen und weiterentwickeln – ohne die persönliche Beziehung zwischen Arzt und Patient zu ersetzen. Verschreibungsfähige Gesundheits-Apps, digitale Patientenakten, Softwarelösungen zur Behandlung über große Entfernungen hinweg und digitale Technologien für eine patientenzentrierte Gesundheitsversorgung gibt es bereits. Viele junge Unternehmen werden die Medizin der nächsten Generationen entscheidend verändern. 

Ich unterstütze meine Mandanten bei der Umsetzung Ihrer Ideen und finde individuelle und verlässliche Lösungen für ihre Ziele. Gemeinsam finden wir den richtigen Weg für Ihr Projekt.

Meine Mandanten im Bereich Digitalisierung

ProCarement.png
VisionHealthPioniers.png
skinuvita.png
wavy.jpg

Geben Sie Ihrer Arbeit einen sicheren rechtlichen Rahmen.